Nächste Termine

Retter packen

Retter packen findet am 24. Februar 2018 von 9:00 bis 18:30 Uhr in der alten Turnhalle in Haibach statt. Bei hoher Nachfrage auch noch am 25. Februar. Retter werden nur mit Termin gepackt. Termine werden von Jeanette Peutler organisiert. Bitte bei Jeanette melden. Unser Packer Kraus Oli macht dies seit Jahren zuverlässigst.

Stubai-Cup 2018

02.03.2018 bis 04.03.2018

http://www.stubaicup.at/

Jahreshauptversammlung

Am 10. März 2018 findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Dirscherl in Maierhofen.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen. 

 

 

Kössen Super Paragliding Testival 2018

31.05.-3.06.2018 Super Paragliding Testival 2018 direkt am Landeplatz Kössen direkt am Landeplatz Kössen mit allen führenden internationalen Herstellern und “Brandleader” aus aller Welt und ein tolles Rahmenprogramm – Flugshows – Live Bands - Paragliding Fashion-Show

Am 3. Februar 2018 fanden die Siegerehrung und die Abschlußfeier des Bayerwaldcups 2017 statt. Der Bayerwaldcup, ein lokaler Streckenflugwettbewerb der 3 Gleitschirmvereine DGFC Regental, DGC Bayerwald und GSV Bayerwald, findet jährlich statt und wird abwechselnd von einem der teilnehmenden Vereine organisiert. Zur diesjährigen Feier hatte der DGFC Regental ins Gasthaus Hochpröller eingeladen.
Georg Eichinger, 1. Vorsitzender des DGFC Regental, begrüßte vor vollem Haus zwei besondere Gäste: Stefan Boks (Boxi) und Sebastian Huber (Basti), beides X-Alps Veteranen (die Red-Bull X-Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen. Ziel des Wettkampfes ist, von Salzburg aus den Alpenbogen bis Monaco zu durchqueren).
Nach dem gemeinsamen Abendessen erwarteten alle gespannt den Bericht von Boxi und Basti. Mit eindrucksvollen Bildern präsentierten die beiden Abenteurer die Etappen ihrer Reise. Ihre Route führte sie von der Nordseite des Himalayas in Indien, am Rothang Pass vorbei, nach Manali. Von dort reisten sie in die entlegene Bergregion Uttrakhands. Die Schilderung des Reiseverlaufs und die erlebten Situationen vermittelte den Zuhörern eindrucksvoll, welches Abenteuer die beiden mit dieser Reise durchstanden hatten (weitere Informationen zu dieser Reise gibt es auf dem Blog: www.up-paragliders.com/de/team/adventure-trip-himalaya).
Nach diesem spannenden Bericht fand die Siegerehrung des Bayerwaldcups statt.
Den Sieg im Gleitschirmwettbewerb errang Luggi Lohner, vor dem Zweitplatzierten Georg Rauscher. Den dritten Platz erkämpfte sich Alex Fischer. Siegerin bei den Damen wurde Monika Gschwendtner. Den ersten Rang bei den Drachenfliegern sicherte sich Rudi Kutz. Vorgenommen wurde die Siegerehrung vom Wettbewerbsleiter Georg Rauscher, der den Siegern gratulierte und ihnen die Preise überreichte.
Nach der Siegerehrung wurde noch bis tief in den Sonntagmorgen gefeiert.

 

 

 

4

Von links: 1. Vorsitzender Georg Eichinger, Georg Rauscher, Luggi Lohner, Alex Fischer, Sebastian Huber, Stefan Boks