Nächste Termine

Rettungsgeräte- Selbstpacker Kurs

Wir planen in diesem Jahr einen Retter Selbstpacker Kurs

Termin wäre der 23. Februar 2019 - Kursdauer 9:00 bis 15 Uhr, in der Turnhalle Geiersthal. 

Voraussetzung für ein Zustandekommen sind mind. 20 bis max. 30 Teilnehmer.

Kosten 40 €, wovon ca 15 € vom Verein beim DHV beantragt werden können.

Anmeldung bitte per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Whatsapp an 0170/ 817 31 39, bis spätestens 25.01.2019 

Sicherheitstraining

Wer in diesem Jahr an einem Sicherheitstraining teilnehmen möchte, beim Gleitschirmcenter Hochsteiermark, Roman Wasylkiw, www.checkcenter.at, sind in den Trainings 2 + 4 (sh. Terminkalender auf der Homepage) noch Plätze frei, Preis 550 ,- für ein 5-Tagestraining am Idrosee (+ ca. 8 € pro Auffahrt)

Interessierte können sich in der DGFC Whatsapp-Gruppe zusammen schliessen.

Bayerwaldcupfeier am 2. 2. 2019

Am Samstag, 02.02.2019 wird der 1. GVB die Bayerwaldcup Feier & Siegerehrung ausrichten. 

20 Uhr , Gutshof Simpering

Für alle Skytraxx-Geräteinhaber und Interessierte wird nachmittags, 16 - 19 Uhr, ein Vortrag / Schulung durch einen Skytraxx-Mitarbeiter angeboten. Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Jahreshauptversammlung 2019

Unsere Jahreshauptversammlung wird am 09.03.2019 - 19 Uhr, in unserem Vereinslokal Dirscherl in Mayerhofen, stattfinden.

Offizielle Einladung JHV erfolgt per seperaten Email an alle Mitglieder!

Am 3. Februar 2018 fanden die Siegerehrung und die Abschlußfeier des Bayerwaldcups 2017 statt. Der Bayerwaldcup, ein lokaler Streckenflugwettbewerb der 3 Gleitschirmvereine DGFC Regental, DGC Bayerwald und GSV Bayerwald, findet jährlich statt und wird abwechselnd von einem der teilnehmenden Vereine organisiert. Zur diesjährigen Feier hatte der DGFC Regental ins Gasthaus Hochpröller eingeladen.
Georg Eichinger, 1. Vorsitzender des DGFC Regental, begrüßte vor vollem Haus zwei besondere Gäste: Stefan Boks (Boxi) und Sebastian Huber (Basti), beides X-Alps Veteranen (die Red-Bull X-Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen. Ziel des Wettkampfes ist, von Salzburg aus den Alpenbogen bis Monaco zu durchqueren).
Nach dem gemeinsamen Abendessen erwarteten alle gespannt den Bericht von Boxi und Basti. Mit eindrucksvollen Bildern präsentierten die beiden Abenteurer die Etappen ihrer Reise. Ihre Route führte sie von der Nordseite des Himalayas in Indien, am Rothang Pass vorbei, nach Manali. Von dort reisten sie in die entlegene Bergregion Uttrakhands. Die Schilderung des Reiseverlaufs und die erlebten Situationen vermittelte den Zuhörern eindrucksvoll, welches Abenteuer die beiden mit dieser Reise durchstanden hatten (weitere Informationen zu dieser Reise gibt es auf dem Blog: www.up-paragliders.com/de/team/adventure-trip-himalaya).
Nach diesem spannenden Bericht fand die Siegerehrung des Bayerwaldcups statt.
Den Sieg im Gleitschirmwettbewerb errang Luggi Lohner, vor dem Zweitplatzierten Georg Rauscher. Den dritten Platz erkämpfte sich Alex Fischer. Siegerin bei den Damen wurde Monika Gschwendtner. Den ersten Rang bei den Drachenfliegern sicherte sich Rudi Kutz. Vorgenommen wurde die Siegerehrung vom Wettbewerbsleiter Georg Rauscher, der den Siegern gratulierte und ihnen die Preise überreichte.
Nach der Siegerehrung wurde noch bis tief in den Sonntagmorgen gefeiert.

 

 

 

4

Von links: 1. Vorsitzender Georg Eichinger, Georg Rauscher, Luggi Lohner, Alex Fischer, Sebastian Huber, Stefan Boks