Nächste Termine

Corona Lage:

Corona- Lage: keine Termine geplant

Aktualisierung 18.04.20
Sperrung unserer Start- und Landeplätze

Grüsst Euch Flieger und Fliegerinnen,
wie den meisten von Euch bereits bekannt, wird die seitens DHV erlassene
Sperrung aller DHV Fluggelände, ab 20.04.20 aufgehoben.
Dennoch unterliegen wir als Verein und Piloten weiterhin den Vorgaben in
Bayern. D.h. Vorgaben gemäss Infektionsschutzgesetz und
Ausgangsbeschränkung, kein Betrieb in Sportstätten/ -Geländen, keine
Gruppenbildung, müssen unserseits eingehalten werden.
Sport und Bewegung im Freien alleine oder mit Personen des eigenen
Haushalts (ab 20.04. auch mit einer Kontatkperson ausserhalb des eigenen
Haushalts) ist in Bayern erlaubt, dennoch können wir bei einem „JA“ zur
Öffnung unserer Fluggelände nicht sicher stellen, dass es zu keiner
Gruppenbildung am Start- oder Landeplatz kommt. Selbst wenn erforderliche
Mindestabstände eingehalten werden, können PilotenAnsammlungen an Start-,
Lande- oder Parkplatz behördlich/ öffentlich als Gruppenbildung interpretiert
werden, was für Verein und Piloten zu Strafanzeigen führen kann.
Nach Rücksprache und Austausch mit unseren Nachbarvereinen DGC
Bayerwald und 1. GVB, sowie die ausdrückliche Empfehlung des DHV, hat sich
die Vorstandschaft DGFC Regental schweren Herzens dazu entscheiden, die
Fluggelände, Sommerberg, Pröller, Kaitersberg, ab 20.04.20 weiterhin zu
SPERREN
Bitte haltet Euch als verantwortungsvolle Piloten an die Sperrung.
Wir hoffen bis Ende April, weitere und positivere Informationen mitteilen zu
können.
Wir als Verein werden bei den Behörden vor Ort weiterhin versuchen, die
Rechtslage zu klären, um baldmöglichst wieder Flugbetrieb zu ermöglichen.
Paralell wird seitens DHV versucht über das bayerische Innen- /
Gesundheitsministerium eine klare Regelung für den Luftsport GS/ HG zu
erwirken.
Vorstandschaft
DGFC Regental